All rights reserved! 1983-2015 Rudolf Dorn, www.dorn-systeme.de, info@dorn-systeme.de

Technische Daten

 

Fahrwerk: DC-Motor, 12V/60W
Geschwindigkeit Y: 40-1600 mm/min.
Pendler, AUF/AB-Support: DC-Motore, 12V/20W
Geschwindigkeit X,Z: 40-2500 mm/min.
Motorregler: Linear geregelt, mit computergesteuerter Sicherung und Geschwindigkeitsnachregelung.
Mechanik: Rollen- und Linearkugellager, 12 mm gehärtete Stahlführungen, Schneckengetriebe und
schräg verzahnte Zahnstangen, drehbare Brennerhalterung, ausklinkbarer Fahrwagen, Montage
direkt am Werkstück mittels Klemmen, Magneten, oder Verschraubungen an Arbeitskassetten.

Fernbedienung: Grafischer LCD-Bildschirm (100*80 mm) und 12-fach Tastatur, 21 Programme mit bis zu
1200 Eingabepunkten und permanent gespeicherten Schweißparametern.
Teach-In Funktion mit START/STOP Verzögerungszeiten und automatischem Brennerabheben.
Echtzeitberechnung für 3 Achsen, 5 unterschiedliche Schweißmuster und Linienmodus.
Spezialprogramm zur vollautomatischen Langstreckenschweißung an Kehlnähten.
Spezialprogramm zur Beschichtung mit Mehrfachbereichen.
Lichtbogensteuerung: Meßbereich: 0-500 A, 1 A Auflösung, 300 Messungen/Sekunde, Klemmenmontage.
Optionen: Multi-Sensor-System für weitere Sensoren, Echtzeitberechnung für 4 Achsen.
USB Interface zur Dokumentation und Einbindung in ein Qualitätsmanagement-System.
Interner Akku, zur eigenständigen Benutzung der Fernbedienung (ca. 3 Std.) beim Datenaustausch.

Netzteil .............................................. prim. 220-240 VAC, 120 VAC, 42 VAC,
sek. 2*12 VDC/ 72W
Bewegung........................................................................ Pendler, AUF/AB; X,Z Schienen. 300, 200 mm
Fahrwerk; Y Schienenlänge minus 250 mm
Pendelbreite .................................................................. 0.5 - 80 mm
Pendelfrequenz .............................................................0 10 Hz
Positionsnachregelung ............................................. 100 mm / Meter Fahrstrecke.
Präzision pro Schritt ................................................ ca. 0.2 mm
Verbindungen .................................................................. Potentialfreier Kontakt zur Stromquelle EIN/AUS,
USB serielles Interface zum PC (optional)
Abmessungen Fahrwerk (ohne Pendler) ................. 270 mm * 170 mm * 140 mm
Abmessungen Fahrschiene ... 3000 mm * 100 mm * 40 mm
Gewicht Schweißgerät ... ca. 16 Kg
Gewicht 3 m Fahrschiene .... ca. 12 Kg
Garantiezeit auf alle Teile . 5 Jahre

 

 

Mechanik

 

 

Standardlängen Profilführung Fahrwagen

1000 mm RDB100
2000 mm RDB200
3000 mm RDB300

Montage mit Magneten, oder über
fortlaufende Bohrungen verschraubt.
Andere Längen mit verstifteten Schienen,
aus Teilen à 3 m zusammensetzbar.

Maximallänge 30 Meter.


Standardlängen der Linearführungen

300 mm RDL30
400 mm RDL40
600 mm RDL60
1500 mm RDL150

Montage durch fortlaufende Führungsnute
mit Gleitmuttern M6.

Maximallänge 3 Meter.